Manuskripte

1. Bitte senden Sie uns keine Zusammenfassung.

Wir sind davon überzeugt, dass es nicht möglich ist ein Buch auf dieser Basis zu beurteilen. Zwar ist es schnell, aber sehr oberflächlich.

Wohl niemand hätte ein Buch aufgrund der folgenden Zusammenfassung zur Veröffentlichung ausgewählt: "Ein alternder Mönch kommt mit einem Novizen in ein Kloster in dem sich viele Morde ereignen. Am Ende finden sie heraus, dass der Grund für die Ereignisse ein antikes aristotelisches Buch ist." oder noch besser, "Ein Handlungsreisender der eines Morgens in ein Ungeziefer verwandelt erwacht akzeptiert seine Methamorphose langsam. Doch die Zurückweisungen seiner Familie und das Gefühl nur noch eine Last zu sein stürzen ihn in eine tiefe Depression, deer er endlich erliegt.".
Eco und Kafka würden für diese Zusammenfassungen wohl sicherlich einen ablehnenden Bescheid erhalten haben

2. Bitte schicken Sie ihr ganzes Manuskrip oder zumindest die ersten 100 Seiten als pdf an:

manuscripts@oakmond-publishing.com

3. Zur Zeit nehmen wir Manuskripte in Deutsch, Englisch und Italienisch an.

4. Wenn Sie möchten, freuen wir uns über eine zusätzliche Information des Autors in der Sie die Idee und den Hintergrund Ihres Werkes beschreiben.

5. Belletristik akzeptieren wir ohne Einschränkung des Genre. Bei Sachbüchern freuen wir uns insbesondere auf Ihre Arbeiten in den Bereichen Literatur, Geschichte, Kunst, Anthropologie, Physik und Wirtschaft.

6. Wir sind bemüht Ihnen innerhalb von zwei Monaten zu antworten. Wenn Sie nach etwas mehr als 60 Tagen noch keine Antwort erhalten haben senden Sie uns bitte ein E-Mail mit dem Betreff: "Titel Ihres Manuskripts - Erinnerung"

7. Wir sind KEIN Zuschußverlag. Für das Lesen Ihres Manuskrips erheben wir keinerlei Gebühren.

8. Alle Verträge mit Autoren werden in English abgefasst.

9. Das Einsenden eines Manuskripts ist grundsätzlich absolut unverbindlich und begründet kein Recht und keine Pflicht zur Veröffentlichung.